FAQ Schnarchschienen

9. Wie oft muss ich die intraorale Protrusionsschiene („Schnarchschiene“, „Anti-Schnarchschiene“) tragen?

Eine Protrusionsschiene ist (genauso wie beispielsweise eine Beatmungsmaske) ein Hilfsmittel, das nur wirken kann, wenn sie während des Schlafes auch getragen wird. Und zwar die ganze Nacht, da gerade in der zweiten Nachhälfte regelmäßig die meisten Atempausen auftreten. Bei einer gut funktionierenden Schiene ist das auch überwiegend kein Problem.

Q_AMZ
Zahntechnik Uwe Bußmeier - Marktplatz 1 - 48268 Greven - E-Mail: info@schoene-zaehne.de