Implantate, navigierte Implantation

Die Implantat-Versorgung ist die derzeit aufwendigste und hochwertigste Form modernen Zahnersatzes. Neben einem Optimum an Tragekomfort und Ästhetik überzeugt das Implantat durch seine Langlebigkeit und die Fähigkeit, auch hohen Belastungen Stand zu halten.

Bei der sehr hohen Auswahl an Implantatsystemen ist eine ganz wesentliche Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg einer solchen Behandlung die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker.

Wir arbeiten seit Jahren mit erfahrenen Chirurgen zusammen. Die Verwendung unterschiedlichster Implantatsysteme finden in unserem Labor Anwendung.

Vorteile von Zahnimplantaten auf einen Blick:

1. Kein Beschleifen gesunder Nachbarzähne notwendig

2. Funktion und Ästhetik wie die eigenen Zähne

3. Erhalt des Knochens

4. Langfristig effiziente Kosten da längere Haltbarkeit

5. Sorgloser Alltag mit sicherem Zahnersatz

WIE GEHT DAS?

Dank modernster Röntgentechnologie können wir

Zahnimplantate heute minimal-invasiv einsetzen. Dafür

wird vor dem Eingriff die ideale Position des Implantats

im dreidimensionalen Raum am Computer bestimmt. Aus

diesen Daten fertigt der Zahntechniker eine individuelle

Schablone an.

Diese Schablone passt perfekt auf Ihre Zähne und hat

eine winzige Ausstanzung, durch die das Implantat

gesetzt wird.

WIE SIND DIE KOSTEN?

Auch wenn die Implantation ohne Skalpell aufwändig

klingt: sie ist keinesfalls teurer als das klassische Verfahren.

Zum einen sind die Abläufe für uns effizienter und

transparenter. Zum anderen benötigt auch der Chirurg

deutlich weniger Zeit für den Eingriff. Und schließlich ist

ein Knochenaufbau seltener nötig, was Zeit und Geld

sparen kann.

 

 

Q_AMZ
Zahntechnik Uwe Bußmeier - Marktplatz 1 - 48268 Greven - E-Mail: info@schoene-zaehne.de