Lernen Sie unser Labor kennen

QS-Dental geprüftes Meisterlabor

Wir achten bei unserer Arbeit stets auf höchste QS-Dental Qualitätsstandards. Dazu gehören:

  • Ausrichtung an den Qualitätsrichtlinien des Bundesverbandes
  • Staatlich kontrollierter Patientenschutz
  • Prozess Qualitätssicherung nach dem Medizinproduktegesetz
  • Ausschließlich CE-gekennzeichnete Materialien
  • Nachhaltiges Sicherheitskonzept, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handwerkskunst aus dem Münsterland

Die Natur ist unser Vorbild, um Ihren Zahnersatz in Ästhetik und Perfektion herzustellen. Qualität ist heute seltener und wichtiger denn je. Wir streben nach Qualität durch perfekte Planung, beste Zahntechnik und meisterliches Können. Wir nehmen uns Zeit für Sie, wir übernehmen Verantwortung. Wir leben Qualitätsmanagement.

Handwerkskunst aus dem Münsterland

Durch unsere seit über 30 jährige Erfahrung können wir Ihnen immer eine individuelle Lösung für Ihre Patienten anbieten. Uns ist besonders die persönliche Betreuung und eine unkomplizierte Kommunikation wichtig, um reibungsose Arbeitsprozesse zu ermöglichen. Mit uns als Partner an Ihrer Seite setzen Sie auf ein qualitätsorientiertes deutsches Meisterlabor im Herzen des Münsterlandes.

Moderne Technologien

Unser Anspruch ist es, für jeden Patienten eine individuelle, hochästhetische und funktionelle Lösung zu erarbeiten. Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, setzen wir auf analoge evidenzbasierte Herstellungsverfahren, sowie neueste CAD/CAM-Technologien. Denn nur das Verständnis fundamentaler Funktionsprinzipien kann die Notwendigkeit und den zielführenden Einsatz der zur Herstellung benötigter Technologien rechtfertigen.

"

Zahntechnikermeister

Uwe Bußmeier

Qualität ist heute seltener und wichtiger denn je. Wir streben nach Qualität durch perfekte Planung, beste Zahntechnik und meisterliches Können. Wir nehmen uns Zeit für Sie, wir übernehmen Verantwortung. Wir leben Qualitätsmanagement.

Zahntechnikermeister

Uwe Bußmeier

2022
Stellv. Mitglied im GKV-Spitzenverband, Berlin

2022
Stellv. Mitglied der BG ETEM, Branchenausschuss Feinmechanik

2022
Zertifiziert von der VQZ Bonn nach 99BR

2021
Vorstand der Kreishandwerkerschaft Münster

2020
Fortbildungs u Kurslabor für UKPS „intraorale Protrusionsschienen in der Schlaftherapie“

2019
Dozent der Igi „Institut für navigiertes Implantieren“

2019
Vizepräsident DGZTS „Deutsche Gesellschaft für Zahntechnische Schlaftherapie“

2018
Ehrenamtlicher Richter/Arbeitsgericht Rheine

2018
Zertifiziert vom IGI (Institute for Guided Implantology)

2018
Einrichtung von Schulungen und Fortbildungen/Dozententätigkeit

2017
Zentrum für navigierte Implantationsplanung

2017
Re-Auditierung QS-Dental

2016
Patentanmeldung beim deutschen Patentamt ”Rohling zur Herstellung von zahnmedizinischen Schienen sowie……..” DE 10 2016 122 970

2016
ordentliches Mitglied des Verwaltungsrats der Techniker Krankenkasse

2015
Umzug in neue Laborräume in Greven, Marktplatz 1-3

2014
Re-Auditierung QS-Dental

2014
Patenterteilung durch das deutsche Patentamt ”SchäfLa® Modifikation Schnarch-und Apnoeschiene” als Ko-Inaugurator mit Dr. Langenhan Nr. 10 2013 1123

2013
Wissenschaftlicher Beirat Kuratorium perfekter Zahnersatz

2012
Stellvertretender Landesinnungsmeister Nordrhein-Westfalen

2011
Re-Auditierung QS-Dental

2010
Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe Zahnärztliche Schlafmedizin Hessen (AGZSH)

2010
Patenterteilung durch das deutsche Patentamt ”BußLa ® Schnarch-und Apnoeschiene” Nr. 10 2009 048 376

2009
Filmautor („Schlafapnoe-Die Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen in der Zahnmedizin“- Quintessenz-Verlag 2009)

2009
Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Münster und Mitglied im Wirtschaftsförderungsausschuss

2009
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Zahntechnikerhandwerk der Handwerkskammer Münster

2009
Stellv. Verwaltungsratsmitglied der Techniker Krankenkasse

Seit 2008
QS-Dental geprüft. Mitglied Q_AMZ, Dachmarke des VDZI

Seit 2007
Herausgeber der Fortbildungsreihe „Basiswissen Zahntechnik“ des Quintessenz-Verlags
Referent auf zahlreichen Veranstaltungen für Zahnärzte und Zahntechniker.
Zahlreiche Veröffentlichungen in Dental-Fachzeitungen

2007
Ernennung zum Obermeister der Zahntechnikerinnung Münster

Seit 2007
Neugründung eines zahntechnischen Labors in Greven

Seit 1991
Eigenes zahntechnisches Labor in Greven

1990
Meisterprüfung als Zahntechniker in Münster

1986-1990
Tätigkeit als Zahntechniker im H. J. Borchard Dentallabor in Münster

1983-1986
Tätigkeit als Zahntechniker in einer großen Zahnarztpraxis in Köln

1979-1983
Ausbildung zum Zahntechnikergesellen

1963
geboren in Greven bei Münster in Westfalen